Zum Inhalt springen

Emil Orlik

Aus Port-Said

Jahr: 1921

Größe: 17,6 x 12,6 cm auf 27,3 x 21,3 cm

Technik: Radierung und Aquatinta auf Bütten

Internet: www.kunstkontor.com

Emil Orlik (* 21. Juli 1870 in Prag; † 28. September 1932 in Berlin) war ein böhmischer Maler, Grafiker, Fotograf und Kunsthandwerker. 

Orlik war vor allem als Zeichner und Grafiker (Radierungen und Holzschnitte) tätig. Seine Motive umfassen Porträts bedeutender Zeitgenossen & Landschaften. Die Thematik seiner Werke ist im kleinbürgerlichen und ländlichen Milieu seiner jeweiligen Aufenthaltsorte verwurzelt .Damit sind auch die Themenkreise im Werk Orliks umrissen: die Folklore, das Landleben, das Mondäne, die Großstadt und ihre Bewohner, das Exotische, die fernen Länder des Orients und Ostasiens.