Zum Inhalt springen

GEORGIOS ENGONIDIS

Titel: Der Duft des Frühlings

Jahr: 2017

Größe: 100 x 100 cm

Technik: Acryl auf Leinwand

Internet: www.artroom-giorgio.com

 

 

Giorgios ist freier Maler, Künstler und Fotograf, der besonders unter Prominenten und im Charity-Bereich mit seinen Werken für Aufsehen sorgt. Der gebürtige Schwabe, der in Nordgriechenland aufgewachsen ist, wird

im Alter von 13 Jahren zum ersten Mal in seinem Leben mit der Malerei konfrontiert. Er bildet sich weiter und führt im bekannten Hamburger „Atelier Paulwitz-Matthäi“ seine Studien in Farblehre und Maltechnik weiter.

Der markante, sichere Einsatz kraftvoller Farben verleiht seinen zeitgenössischen Werken ab jetzt eine hohe emotionale Wirkung, der man sich als Betrachter kaum entziehen kann. Wenn Giorgios zur Vernissage ins „Gastwerk Hotel“ lädt, tummeln sich bis zu 800 Gäste im Designhotel, bestehend aus geballter Prominenz. Seine Werke befinden sich jetzt in privaten und internationalen Sammlungen auf der ganzen Welt, egal ob in Dubai oder Monte Carlo.