Zum Inhalt springen

JENS LORENZEN

Titel: Egoiste

Jahr: 2005

Größe: 50 x 40 cm

Technik: Lithographie, Druck, gerahmt

Internet: www.jens-lorenzen.com 

Jens Lorenzen wurde 196 in Schleswig geboren und studierte ab 1985 Malerei unter Prof. Hermann Albert an der Hochschule für Bildende Künster in Braunschweig. Mit seinem Umzug nach Berlin im Jahr 1991 beginnt Jens Lorenzens künstlerische Karriere. Der laufende Zyklus „Mauer I–IV“ gilt als eines seiner Hauptwerke. Im Rahmen der Fertigstellung des Werkes „Wir sind Papst!“ wird ihm im Jahr 2010 die Ehre einer Audienz beim damaligen Papst Benedikt XVI zuteil, dem er die Arbeit überreichen durfte. Die Werke von Jens Lorenzen sind seit über 20 Jahren Bestandteil zahlreicher renommierter Einzelsowie Gruppenausstellungen u.a. auf der Art Karlsruhe, Art Miami und Kunst Zürich. Darüber hinaus sind die Werke von Jens Lorenzen in bedeutenden Kunstsammlungen vertreten (u.a. Axel Springer Verlag, Commerzbank, Museumsberg Flensburg, Norddeutsche Landesbank, Volkswagen Bank).