Zum Inhalt springen

PAUL PAESCHKE

Titel: Ohne Titel (dargestellt ist der Hamburger Elbtunnel)

Jahr: um 1925

Größe: 20,2 x 26, 7 (auf 36,8 x 45 cm)

Technik: Kaltnadelradierung mit Aquatinta und Roulette auf

festem Bütten (mit Bleistift signiert und als „letzter

Zustand Probedruck“ bezeichnet)

Paul Paeschke (1875 - 1943) war ein deutscher Maler und Grafiker des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Sein Malstil war überwiegend impressionistisch. Die Werke Paeschkes sind mit Arbeiten von Lesser Ury und mit Gemälden von Lovis Corinth, Max Liebermann oder Max Slevogt vergleichbar.