Zum Inhalt springen

Sigurd Beyer

Energie 2

Jahr: 2018

Größe: 80 x 100 cm

Technik: Acrylat, Harzöl, Eitempera

"Es gibt nur wenige deutsche Künstler, die in altmeisterlicher Manier und mit solcher Präzision wie Sigurd Beyer malen.“ so Prof. Dr. Hans Ottomeyer, Generaldirektor Deutsches Museum Berlin, zuvor Direktor der staatlichen Kunstsammlungen in Kassel.

Der Maler Sigurd Beyer zählt zu den neuen Realisten der Gegenwart und hat sich mit seinen Landschaften, Stilleben, Interieurs und Portraits in der Kunstwelt einen festen Platz erobert. Seine Bilder wurden nicht nur in zahlreichen Einzelausstellungen u.a. in Straßburg, München, Hamburg und Berlin gezeigt. Zu sehen sind die Werke des Kasseler Künstlers auch in öffentlichen Sammlungen wie beispielsweise in den Staatlichen Museen Kassel, in den Museen in Göttingen und Hannover sowie in der Landesvertretung Hessen in Berlin.