Zum Inhalt springen

Tessa Wolkersdorfer

Draussendaheim Schlafen

Jahr: 2014

Größe: 25 x 25 cm

Technik: Tusche, Acryl und Acrylspray auf Leinwand

Internet: www.tessa-wolkersdorfer.de

Tessa Wolkersdorfer gilt als einer der spannendsten Künstlerinnen, welche in den letzten Jahre an der Akademie der Bildenen Künste in Nürnberg studiert hat.

Nach Ihrem Studium wurde Sie im Jahr 2009 zur Meisterschülerin von Peter Angermann ernannt und begann ihre Tätigkeit als freischaffende Künstlerin. Tessa Wolkersdorfer schafft in ihren Bildwelten eine Art Parallel-Welt, in der der Betrachter auf vertraute Versatzstücke trifft, die jedoch aus dem gewohnten Umfeld gerissen sind und so eine neue Realität schaffen

Ihre Bekanntheit konnte Sie durch zahlreiche Preise wie dem Förderpreis der Berliner Hyp oder dem Förderpreis der Kunsthalle Nürnberg steigern. Sie ist inzwischen auch in vielen Ausstellungen zu sehen (z.B. Galerie Greulich/Frankfurt, POSITIONS BERLIN art fair, Galerie Kunst2, Berlin, etc.).